For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser

Die besten Spiele zum Kindergeburtstag für 4 bis 6-Jährige

Die besten Spiele zum Kindergeburtstag für 4 bis 6-Jährige

Der Termin steht, die Einladungen sind verschickt und die meisten Zusagen bereits eingetroffen. Jetzt kann es bald losgehen mit dem besten Tag des Jahres für Deinen Schatz. Denn was gibt es Schöneres, als mit seinen Freunden einen Nachmittag voller Kindergeburtstag Spiele und Spaß zu verbringen!

Natürlich weißt Du, dass es nichts Schlimmeres gibt als einen Haufen gelangweilter Kinder. Du solltest also ausreichend Spiele zum Kindergeburtstag parat haben damit die kleine Meute stets beschäftigt ist. Allerdings solltest du auch die Möglichkeit einplanen, freie Kinderspiele am Geburtstag zuzulassen. Es muss nicht alles akribisch durchgeplant sein. Sollte sich ein freies Spiel entwickeln, dann beobachte dessen Dynamik, besonders dann, wenn sich die Kleinen noch nicht gut kennen. So kannst du jederzeit eingreifen und die Aktivitäten der Kinder, falls nötig, wieder in die gewünschte Richtung lenken.

Die kleinen Racker im Kindergartenalter sind es gewohnt, miteinander zu agieren. Die meisten kennen sich wahrscheinlich aus der Kitagruppe. Beachte jedoch, dass Vierjährige sehr viel Fantasie haben und es lieben, zu spielen - sie können allerdings häufig noch nicht so gut verlieren. Kurz vor der Einschulung haben sie das jedoch schon gelernt.


Die besten Spiele zum Kindergeburtstag - drinnen oder draußen spielen?


Der Bedarf an Spielen hängt natürlich ganz davon ab, wir du den Geburtstag organisiert hast. Solltest du draußen feiern, können die Spiele bewegungsintensiver sein. Vielleicht dürfen die Kiddies sich auch schmutzig machen (bitte die anderen Eltern dann in den Einladungen, dass Ersatzkleidung mitgegeben wird). Gerade im Sommer macht es besonders viel Spaß, wenn Wasser und/oder Matsch zum Einsatz kommen. Warum nicht einfach eine Wasserschlacht veranstalten?



Du solltest auch für eine Feier im Garten oder Park für den Fall der Fälle (schlechtes Wetter) ein paar Spiele für den Innenbereich geplant haben. Hast du hingegen ein Winterkind und feierst drinnen in der Wohnung, ist der Bewegungsspielraum für die spielenden Kinder etwas kleiner. Findet die Party auf einem Indoorspielplatz statt, ist die Lage wieder eine andere. Besichtige den Ort vorab und finde heraus, welche Spiele zum Kindergeburtstag in der Umgebung gespielt werden können. Wir haben die schönsten Spieleideen gesammelt, mit denen Du die Geburtstagsgesellschaft garantiert bei Laune hältst! Egal ob drinnen oder draußen, wir haben die passenden Inspiration.


Tipp:


Du solltest mit Spielen beginnen, bei denen sich die Kinder bewegen und eventuell sogar austoben können. Wir schlagen vor, dass zunächst die Geschenke ausgepackt werden (auch das lässt sich mit einem Spiel verbinden), dann wird Kuchen gegessen und die ersten Spiele gespielt. Der Blutzuckerspiegel ist nach dem Essen hoch, was sich auf den Bewegungsdrang auswirken kann.


Übrigens:


Hast Du mal ein Kind dabei, das nicht gern mitspielen mag, übertrage ihm eine wichtige Aufgabe, etwa das Zählen der Punkte oder den Posten des Schiedsrichters. Es wird sich dadurch schnell wieder ins Geschehen integrieren.


Schöne Spiele zum Kindergeburtstag am 4. Geburtstag: drinnen spielen



Topf schlagen - warm, heiß, heißer!


Ein Klassiker, der immer wieder für gute Laune sorgt und am besten drinnen gespielt wird, weil man dabei auf dem Boden herumkrabbelt. Unter einem umgedrehten Topf wird ein kleines Geschenk versteckt. Jeweils ein Kind bekommt die Augen verbunden, wird ein paar Mal um seine eigene Achse gedreht und muss den Topf dann finden, indem es mit einem Kochlöffel auf den Boden schlägt. Natürlich wird derjenige, der an der Reihe ist, kräftig angefeuert. Eignet sich für jedes Alter.

Du brauchst:


  • einen Topf
  • Kochlöffel
  • Tuch für die Augen
  • kleine Geschenke für jedes Kind


Flaschendrehen mit Geschenken - Wer darf zuerst?


Die besten Kinderspiele zum Geburtstag sind die, mit denen jede kleine Handlung einen Spielcharakter bekommt. Das klappt auch bei einem Kindergeburtstag für 4 Jahre schon sehr gut, weil kleine Spiele die Aufmerksamkeit nur kurze Zeit beanspruchen. Das Flaschendrehen kann an mehreren Punkten am Geburtstag eingesetzt werden, zum Beispiel wenn es darum geht, wessen Geschenk der Star des Tages zuerst aufmachen darf. Und natürlich auch am Ende, wenn die Geschenk-Tüten verteilt werden.

Du brauchst:


  • eine leere Flasche, möglichst aus Glas


Tipp:


Die Gewinner der einzelnen Spiele am Kindergeburtstag freuen sich natürlich über eine kleine Trophäe. Das kann ein bunter Stern aus Pappe sein, oder auch ein Bonbon oder Schokoladen-Goldtaler.


Tolle Spiele zum Kindergeburtstag am 4. Geburtstag: draußen spielen



Säckchen balancieren - Zeig deine Geschicklichkeit!


Dieses Spiel ist so beliebt, weil es die motorischen Fähigkeiten der Kinder schult, die sich dieser Herausforderung nur zu gern stellen. Hierfür füllst du Luftballons mit Reis, Linsen oder Sand oder nähst kleine Säckchen aus Baumwolle, die entsprechend gefüllt werden. (Diese kann man auch schon fertig kaufen.) Die Säckchen müssen auf dem Kopf ins Ziel balanciert werden, wobei zwei Mannschaften gegeneinander antreten. Das Spiel eignet sich für jedes Alter.

Du brauchst:


  •  Füllmaterial wie Reis, Bohnen oder Sand
  • Luftballons und einen Trichter zum Einfüllen, oder:
  • rund einen halben Meter Baumwollstoff und eine Nähmaschine


Eichhörnchen Schatzsuche - Der Winter naht!

Eine vereinfachte Version der klassischen Schnitzeljagd, die ein Klassiker der Kinderspiele am Geburtstag ist. Hierbei werden die Kinder zu Eichhörnchen, die sich für den Winter rüsten müssen. Darum müssen sie die Nüsse suchen, die Du zuvor im Garten/im Park versteckt hast. Gib jedem Kind einen kleinen Beutel und los geht die Suche! Die Nüsse können dann bei Dir gegen Bonbons eingetauscht werden. Verstecke lieber keine Süßigkeiten, denn wenn ein paar Nüsse nicht gefunden werden, freuen sich die Tiere.

Du brauchst:


  • Nüsse (am besten Walnüsse)
  • ausreichend Verstecke draußen

Einen ausführlichen Artikel zum Thema Schatzsuche findest du hier!


Tipp:

Natürlich gibt es verschiedene Gewinner bei den Spielen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass das Geburtstagskind immer im Mittelpunkt steht. Das ist bei einem Kindergeburtstag 4 Jahre besonders wichtig. Je kleiner die Kinder sind, umso schwerer fällt das Teilen - das gilt natürlich auch für Aufmerksamkeit. Die Spiele zum Kindergeburtstag am 4. Geburtstag sollten außerdem nicht zu lang sein.


Lustige Spiele zum Kindergeburtstag am 5. Geburtstag und 6. Geburtstag: drinnen spielen



Die Reise nach Jerusalem - Jetzt aber schnell!

Nicht bei jedem Spiel geht es darum, eine einzelnen Gewinner zu ermitteln - bei diesem schon. Nach und nach scheiden immer mehr Kinder aus, die dann geduldig bis zum Ende des Spiels warten müssen. Die Dynamik der Gruppe entscheidet, ob die kleinen Gäste dazu in der Lage sind. So funktioniert es:

Es werden Stühle mit den Lehnen aneinandergestellt, sodass man um sie herumgehen kann. Es gibt immer einen Stuhl weniger, als Kinder die spielen. Man spielt Musik ab, die an einem beliebigen Punkt gestoppt wird. Dann müssen sich alle Kinder setzen, eines bleibt jedoch immer übrig.

Du brauchst:


  • Stühle
  • eine Musikanlage und geeignete Musik vom Band


Luftballontanz - Spaß und Bewegung





Die schönsten Spiele zum Kindergeburtstag am 5. Geburtstag sind die, bei denen man toben und lachen kann. Mit dem Luftballontanz gelingt das ganz einfach, denn es ist Musik und Bewegung in Spiel! Es werden Pärchen gebildet, die mit einem Ballon zwischen den Bäuchen oder Köpfen tanzen. Das Ziel ist es, den Ballon am längsten in der Luft zu behalten. Eine Alternative für kleine Rabauken: Die Ballons müssen möglichst schnell zum Platzen gebracht werden, ohne die Hände oder andere Hilfsmittel zu verwenden.

Du brauchst:

  • Ballons in verschiedenen Farben
  • geeignete Musik vom Band


Die schönsten Spiele zum Kindergeburtstag am 5. Geburtstag und 6. Geburtstag: draußen spielen



Eierlauf - Spaß für jedes Alter


Erstaunlicherweise sind auch heute noch die Spiele zum Kindergeburtstag am interessantesten, die bereits uns in der Kindheit begeistern konnten. Die "Klassiker" sind einfach, benötigen nicht viele Erklärungen und machen allen Kindern Spaß. Dazu zählt etwa auch der Eierlauf, der auch bei einem Kindergeburtstag für 4 Jahre schon veranstaltet werden kann, wenn der Parcours nicht zu schwer ist. Wer Spiele für den Kindergeburtstag am 6. Geburtstag sucht, sollte dieses Spiel ebenfalls im Hinterkopf behalten, denn es funktioniert immer. Du kannst einfach verschiedene Gegenstände der Umgebung in den Parcours einbeziehen, zum Beispiel eine Schaukel im Garten, einen Sandkasten oder ein anderes Hindernis. Verwende am besten Tischtennisbälle, keine echten Eier.

Du brauchst:


  • Löffel
  • Tischtennisbälle
  • einen Parcours


Sackhüpfen - hüpf, hüpf!


Kinder lieben es, sich zu bewegen und dabei Aufgaben zu bestehen. Beides ist beim Sackhüpfen gegeben, das für viele Kinder eine motorische Herausforderung ist. Du brauchst spezielle Säcke aus Jute, die groß genug sind. Diese gibt es online zu bestellen. Lass die Kinder auf einer Wiese zu einem markierten Ziel hüpfen, damit sie sich nicht verletzen, wenn sie einmal umfallen.



Beliebte Spiele zum Kindergeburtstag am 6. Geburtstag sind auch eine Schnitzeljagd bzw. eine Schatzsuche. Darüber haben wir einen ausführlichen Text geschrieben, schau doch mal rein und lass sich auch von unseren anderen Artikeln inspirieren.