Luftballons: Der Allrounder für deinen Kindergeburtstag

Luftballons: Der Allrounder für deinen Kindergeburtstag

Luftballons kennt und liebt jedes Kind, ganz besonders, wenn sie schön aussehen und am Ende zerplatzt werden dürfen.

Egal welche Feier, welcher Anlass oder welche Altersgruppe, Luftballons sind immer wieder als Ehrengast dabei. Sie können zur Deko gehören, Teil des Animationsprogramms sein oder auch für Spiele von Erwachsenen und Kindern gleichermaßen geliebt werden. Ob als Folienballon, Girlande, Zahlenballon oder individueller Schriftzug - sie sind immer gern gesehen.

Die bunten Ballons sind unterschiedlich einsetzbar und kommen in allen Formen und Farben vor. Folgend wollen wir dir ein paar Tipps und Tricks zum Thema Luftballons zeigen, denn mit ein bisschen Mühe und Geschick können die Ballons schnell zum Highlight auf deinem Kindergeburtstag werden.

Inhalt:

  1. Luftballons als wandelbare Dekoration
    1. Die klassischen Folienballons
    2. Ballongirlanden als moderne Version des Ballonbogens
    3. Umweltfreundliche Ballons für eine umweltfreundliche Party
    4. Ballon-Schriftzüge als Akzent
    5. Gefüllt Ballons mit einer Überraschung
    6. Zubehör für deinen Luftballon-Traum
  2. Spiel und Spaß mit Luftballons
    1. Luftballon-Platzen
    2. Luftballon-Lauf
  3. Ballons steigen lassen als Highlight auf deiner Feier
  4. Fazit

Luftballons als wandelbare Dekoration

luftballon-dekoration

Am besten eignen sich Ballons zur Dekoration. Wer jetzt denkt, dass das schnell eintönig und altmodisch wirken kann, der liegt falsch. Luftballons können auf unterschiedliche Weise eingesetzt werden und jede Feier besonders einzigartig gestalten.


Die klassischen Folienballons

Ein Klassiker unter den luftgefüllten Freunden sind Folienballons. Diese stellen oft beliebte Figuren oder einzelne Zahlen oder Buchstaben dar. Sie können einen tollen Akzent in deiner Deko setzten oder passend zum Motto die Themenwelt gezielt unterstreichen.

Als besonderes Highlight für die nächste Feier empfehlen wir einen Ballonstand, an dem sich jedes Kind einen Ballon aussuchen und sich für einen Moment wie auf dem Jahrmarkt fühlen darf. Das kann vor allem auf Festen, auf denen Erwachsene mit ihren Kindern eingeladen sind, für große Begeisterung sorgen. Die Kinder werden von dieser schönen Abwechslung sicher überrascht sein.

Ballongirlanden als moderne Version des Ballonbogens

Derzeit im Trend und besonders schön anzuschauen sind Ballongirlanden. Wenn du jetzt Flashbacks an die symmetrischen Ungeheuer hast, die es früher an jeder Zielgeraden gab, dann empfehlen wir dir, einen Blick auf die moderne Version zu werfen.

Hier werden die Ballons in verschiedenen Farben unterschiedlich groß aufgeblasen und asymmetrisch zusammengebunden, sodass ein schöner Bogen ohne erkennbares Muster entsteht. Die Girlanden können an jede geplante Dekoration angepasst werden, da die Farbpalette der Ballons ganz nach Belieben ausgesucht werden kann und wird somit zu dem Hingucker auf deiner Feier.

In unserem Shop haben wir eine Auswahl an fertigen Kits für dich, die alle benötigten Materialen beinhalten, damit du ohne großen Aufwand deine Ballongirlande basteln kannst. Dazu haben wir noch eine Videoanleitung hier, die dir erklärt, wie du deine Girlande im Handumdrehen zusammen baust.




Umweltfreundliche Ballons für eine umweltfreundliche Party

Für eine umweltbewusste Feier haben wir auch Bio-Luftballons im Sortiment. Diese bestehen zu 100 % aus Latex, der sich aus Naturkautschuk zusammensetzt, und somit auch zu 100 % biologisch abbaubar ist. Somit hinterlassen die Ballons keinen dauerhaften Müll auf unserem Planeten und du kannst sie mit einem guten Gewissen verwenden. Beachte aber, dass die Latexballons etwas schwerer sind als normale und damit eine kürzere Schwebezeit haben, falls du sie mit Helium füllen willst.





Ballon-Schriftzüge als Akzent

Verleihe deiner Veranstaltung sofort ein besonderes Flair, indem du aufgeblasene Schriftzüge aufhängst. Diese können das Motto oder den Anlass deiner Feier unterstreichen und einen wahren Hingucker bieten. Die Schriftzüge bestehen meistens aus Folienballons, die du frei nach Belieben kombinieren kannst.

Wir bieten dir eine große Auswahl an Schriftzügen, sodass du zwischen Thema, Motto und Farbe entscheiden kannst. Von einzelnen Buchstaben, Akzent-Wörtern wie „Taufe“ bis hin zu langen Phrasen wie „Happy Birthday“ findest du vielfältige Ballon-Schriftzügen bei uns im Shop.

Gefüllte Luftballons mit einer Überraschung

Eine kleine Besonderheit haben wir noch für dich: Gefüllte Ballons. Das sind Luftballons, die durchsichtig sind oder nur eine leichte Tönung haben und mit verschiedenen Materialien befüllt sind. Meist wird hierfür Konfetti oder Glitzer verwendet.

Auch thematisch können die Ballons schnell angepasst werden. Als kleine Überraschung auf einem Kindergeburtstag kannst du die Luftballons auch mit Süßigkeiten füllen. Dann können die Kinder die Ballons am Ende der Feier platzen lassen und ihre Beute zufrieden vernaschen.

Bei einer Gender-Reveal-Party kannst du das Geschlecht des Nachwuchses über den Ballon bekannt geben. Einfach einen blickdichten Ballon mit dem Geschlecht entsprechender Farbe füllen und bei der großen Enthüllung platzen lassen. Bei deiner eigenen Baby-Party kannst du diesen Teil einem anderen Gast überlassen.

Die gefüllten Ballons kannst du ganz leicht selbst machen, indem du die passenden Ballons kaufst und sie vor dem aufblasen mit dem gewünschten Material füllst, oder du sparst dir ein wenig Zeit und Nerven und findest deine richtig gefüllten Ballons bei uns.


Zubehör für deinen Luftballon-Traum

Zu einer guten Ballondekoration brauchst du noch folgendes Zubehör:

  • Luftballonpumpe: Falls du viele Ballons verwenden willst, wird dieser kleine Helfer deine Lungen retten und dir eine Menge Zeit ersparen.

  • Helium: Helium verwandelt nicht nur die Stimme, sondern bringt die Luftballons zum Schweben. Das Gas ist vor allem bei Kindern sehr beliebt und führt zu einem tollen Effekt.

  • Schnur: Egal ob zu- oder anbinden, du wirst Schnur brauchen, um deine Ballons an der richtigen Stelle zu halten.

In unserem Shop haben wir eine Auswahl an dem wichtigsten Zubehör für dich.





Spiel und Spaß mit Luftballons

luftballon-spiele

Luftballons sind nicht nur schön anzusehen, sondern sie können auch für Spiele verwendet werden. Egal ob groß oder klein, den Spaß am Luftballon platzen lassen geht nie verloren, und verbunden mit einem Spiel wird das ganz schnell zu einem Erlebnis, das die eingeladenen Kinder nicht so schnell vergessen werden.

Luftballon-Platzen

Du brauchst für dieses Spiel viele Luftballons, die du am besten schon vorher vorbereitest und in verschiedene Haufen aufteilst. Die Teilnehmer werden paarweise eingeteilt und bekommen einen Luftballonhaufen zugewiesen. Jetzt müssen alle Spieler mit vollem Körpereinsatz die Ballons zum Platzen bringen. Egal ob zwischen den Bäuchen, mit den Nägeln oder gemeinsam drauftreten, alles ist erlaubt, nur keine technischen Hilfsmittel, wie Scheren oder Stifte.

Gewonnen hat entweder das Team, welches ihren Ballonhaufen am schnellsten geleert hat oder für eine festgelegte Anzahl an Ballons am wenigsten Zeit benötigt hat. Für einen ganz besonderen Effekt, kannst du für das Spiel gefüllte Luftballons benutzen, die ein schönes Überraschungsmoment erzielen, wenn sie zerstört werden.


Luftballon-Lauf

Für dieses Spiel brauchst du mehrere Luftballons und einen Löffel für jeden Mitspieler. Die Spieler teilen sich in zwei oder drei Teams auf und nehmen die Stiele der Löffel so in den Mund, dass der Ballon im Löffel liegen kann. Dann müssen die Spieler, ohne dass sie ihre Hände verwenden, mit dem Luftballon auf dem Löffel liegend, zu einem Wendepunkt laufen, danach zurück zum Team und den nächsten Spieler abklatschen.

Gewonnen hat das Team, das am schnellsten mit allen Spielern durch ist. Sollte ein Ballon vom Löffel fallen, muss der Spieler den Ballon wieder aufheben und zum Start- bzw. Wendepunkt zurück. Der Schwierigkeitsgrad des Spiels kann je nach Löffelgröße variiert werden, sodass der Ablauf Teilnehmern jeder Altersklasse große Freude bereitet.

Tipp: In unserer Spielesammlung findest du tolle Spieleideen, die auf jedem Kindergeburtstag für eine Menge Spaß sorgen.


Ballons steigen lassen als Highlight auf deiner Feier

luftballon-steigen-lassen

Das Steigenlassen von Luftballons ist auf vielen Festen ein Highlight, bei dem die Wünsche und Hoffnungen der Teilnehmer in die Luft gelassen werden. Damit dir dabei keine Fehler unterlaufen, haben wir dir die wichtigsten Schritte für einen erfolgreichen Ablauf aufgeschrieben:

  1. Stelle einen Antrag bei der deutschen Flugsicherung, um sicher zu gehen, dass du mit deinem Vorhaben gegen keine Vorschriften verstößt. Den Online-Antrag findest du hier.

  2. Besorge genügen Materialien für alle deine Gäste. Plane genügend Ballons und Helium ein, damit jeder Anwesende einen Ballon zum Steigen lassen bekommt. Wir empfehlen eine kleine Reserve zu haben, damit du Ersatz anbieten kannst, wenn jemand seinen Ballon vorzeitig loslässt.

  3. Stelle sicher, dass du genügend Stifte und Schreibkarten zur Verfügung hast.

  4. Frage am besten 2 – 3 Gäste, ob sie dir beim Aufblasen und Verteilen der Ballons helfen, damit die Vorbereitungen für das Event zügiger von statten gehen.

  5. Genieße mit deinen Gästen den tollen Anblick der steigenden Ballons.

Fazit

luftballon-kinder-geburtstag

Luftballons waren, sind und bleiben wahre Alleskönner, die auf keiner Feier fehlen dürfen. Ob du einen Kindergeburtstag, eine Babyparty oder eine große Familienfeier planst, Ballons bieten die eine vielseitige Auswahl an Einsatzmöglichkeiten.

Tipp: Hier findest du weitere Information über parloo und eine Übersicht über unser Angebot.

Wir hoffen unsere kleine Übersicht konnte dir helfen neue Ideen für deine nächste Feier zu sammeln und freuen uns über einen kleinen Einblick in deine nächste Luftballon-Feier, den du uns gerne über Instagram, Facebook oder per E-Mail an hallo@parloo.de schicken kannst.

Viel Spaß beim Dekorieren!

5 € Gutschein bei Newsletter-Anmeldung sichern!