For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser

Die besten Mottos für einen unvergesslichen Kindergeburtstag

Die besten Mottos für einen unvergesslichen Kindergeburtstag


Noch keine Idee für den nächsten Kindergeburtstag?

Dann wähle ein Motto aus und lass deiner Fantasie bei der Party-Planung freien Lauf! Ob Dino-Feier, Superhelden-Sause oder Weltraum-Fete – wir zeigen dir, welche Mottos jede Geburtstagsparty zum Hit machen.

Natürlich ist ein Motto kein Muss. Aber ein clever gewähltes Thema erleichtert dir die Planung und kann der erste Schritt auf dem Weg zur gelungenen Geburtstagsfete sein. Denn wenn du einen roten Faden hast, ergeben sich passende Ideen für lustige Einladungen, leckere Kuchen, coole Deko und spannende Spiele oft ganz von selbst. Die zehn besten Party-Mottos haben wir hier für dich zusammengestellt:


1. Roaaar, die Dinos sind los!

T-Rex, Brachiosaurus und Triceratops stehen bei den Kleinen ganz hoch im Kurs. Logisch, dass sie auch auf der Geburtstagsparty nicht fehlen dürfen! Und so thronen die beliebten Giganten auf Kuchen und Törtchen, zieren die bunten Einladungskarten und lugen zwischen grüner Blätter-Deko hervor. Nachdem beim Dino-Quiz ordentlich die Köpfe geraucht haben und Saurier-Fossilien aus Gips geklopft wurden, ist beim Eierlauf Geschicklichkeit gefragt: Wer schafft es, das Dino-Ei sicher ins Ziel zu bringen?

dino-torte-zum-dino-geburtstag-jpg

2. Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist eine Superhelden-Party!

Wird es Batman, Wonder Woman und Superman gemeinsam gelingen, den fiesen Schurken zur Strecke zu bringen? Können sie dabei auf die Hilfe von Hulk, Supergirl und Aquaman zählen? Höhepunkt der Party ist eine rasante Schnitzeljagd, bei der du die kleinen Heldinnen und Helden auf ein actionreiches Abenteuer schickst – selbstverständlich mit passenden Umhängen und selbst gebastelten Masken. Nach bestandener Prüfung zum Superkind gibt es eine Urkunde, die Superkräfte werden anschließend am Geburtstagsbuffet wieder aufgeladen: Mit allerlei Leckereien in Comic-Optik sollte das kein Problem sein!


3. Es war einmal … eine Fete im Märchenland

Dieses Motto lässt dir und der kleinen Party-Gesellschaft besonders viel Freiraum, denn in der zauberhaften Märchen-Fabel-Welt sind sie alle zu Hause: Prinz und Prinzessin, der Zwerg und die Fee, der Froschkönig und Schneewittchen, und auch das Einhorn fühlt sich hier pudelwohl. Jede Menge Ideen also für Einladungskarten, Deko und Geburtstagsbuffet! Wie wäre es, wenn die Gäste ihre Einladungen in Form einer kleinen Schriftrolle erhalten, Rapunzel ihr zuckriges Haar von der Geburtstagstorte lässt oder jedes Kind ein Knusperhäuschen basteln darf?

maerchenhaft-candy-bar-jpg

4. Riesen Spaß für kleine Monster

Spätestens seit der Monster-AG sind die kleinen Ungeheuer ihr furchterregendes Image los, und auch das gute alte Krümelmonster wollte schließlich nur eines: An die Kekse! Die gibt es zusammen mit lustiger Grusel-Kinderbowle auch für das Geburtstagskind und seine Gäste – monstermäßig verziert, versteht sich. Nachdem beim „Monster-Bowling“ alle beklebten Ungetüm-PET-Flaschen weggekegelt wurden und sich die Kinderschar beim „Monster-Dosenwerfen“ verausgabt hat, gibt es zum Schluss selbst gebastelte Monster-Lesezeichen mit nach Hause.


5. Bitte anschnallen: Ein Kindergeburtstag im Weltraum

Auf geht’s zu einer Reise durch ferne Galaxien, bei der mutige Astronautinnen und Astronauten, kleine Außerirdische und flitzende Kometen einen Nachmittag lang den Planet Erde hinter sich lassen. Im Weltall erwarten sie zwischen cooler Raumschiff-Deko, Sternschnuppen und Glitzerregen eine überirdische Raketen-Torte und farbenfrohe Planeten-Cake Pops. Hunger holen sich die Kinder beim Ergattern eines Platzes im Spaceshuttle (die „Reise nach Jerusalem“ lässt grüßen!) oder während einer Milchstraßen-Ralley. Zum krönenden Abschluss gibt es eine intergalaktische Disco!

weltraum-geburtstag-jpg

6. Blub, blub, blub: Zu Besuch bei Meerjungfrau, Narwal & Co.

Taucherbrillen aufsetzen, die Party findet unter dem Meer statt! Hier kann sich die kleine U-Boot-Besatzung auf eine schillernde Unterwasserwelt in Aqua-Farben freuen: Luftballons, Quallen-Girlanden, Muscheln, Glitzer-Fische – richtig schön sehen auch mit Sand befüllte kleine Aquarien aus. Die Geburtstagstorte ziert eine Meerjungfrau. Oder vielleicht doch lieber ein weißer Hai oder der angesagte Narwal? Mit Förmchen lassen sich Fische, Seesterne und Muscheln als Törtchen-Topping oder als leckere Kartoffelplätzchen ausstechen, gerne auch zusammen mit den kleinen Gästen.


7. Tierisch gut: Die Safari-Sause

Die Party-Inspiration wartet praktischerweise bereits im Kinderzimmer. Das Plüsch-Nilpferd nimmt gemeinsam mit der Giraffe in der grünen Pflanzen-Deko Platz, derweil verschönern Löwe, Nashorn und Elefant als Spielzeugfiguren die Torte. Wenn der Geburtstags-Trupp mit bemalten Safari-Hüten und eigens hergestellten Ferngläsern ausgestattet wurde, kann die Tour durch die Tierwelt beginnen. Nachdem den Tieren in einer ersten Prüfung die richtigen Pfotenabdrücke zugeordnet wurden, versuchen sich die Kinder daran, Elefant, Löwe & Co. pantomimisch darzustellen, ohne einen Mucks von sich zu geben – gar nicht so leicht zu erraten! Knifflig geht es beim Safari-Quiz weiter: Können Elefanten einen Sonnenbrand bekommen? Schläft die Giraffe im Stehen? Und sehen sich Zebra-Geschwister eigentlich ähnlich?

tierisch-suesse-muffins

8. Achtung, fertig, Abenteuer!

Ein großartiges Motto für einen Ausflug in den Wald, aber auch in den eigenen vier Wänden können die Kleinen zu großen Abenteuern aufbrechen. Alles, was du dafür brauchst, sind Bäume sowie Bären, Füchse & Co. aus Pappe für die Wald-Deko, außerdem ein Tipi oder ein aus Decken gebautes Zelt und jede Menge kuschelige Kissen. Hier findet das Geburtstagspicknick statt, bei dem sich die kleinen Entdeckerinnen und Entdecker mit lecker belegten Broten, Würstchen, Marshmallows und Beeren-Schorle stärken können. Ebenso wichtig: Spannende Spielideen für einen Streifzug durch den Wald, wie zum Beispiel einen Stationenlauf mit Stempelkarte!


9. Bunt, bunter, Regenbogen-Party

Juhu, bei dieser Geburtstagsfeier darfst du gerne kräftig in den Farbeimer greifen! Die Deko besteht aus Luftballons, Girlanden und kunterbuntem Konfetti. Ein echter Hingucker ist aber auch der Sweet Table mit verzierten Cupcakes, Zuckerstangen, Schokolinsen und einer Obstplatte in allen Farben, die der Regenbogen so hergibt. Der Star unter dem Süßkram ist ein angesagter Drip Cake mit, na klar, Regenbogen-Füllung. Zwischendurch macht sich die Party-Gesellschaft noch auf die Suche nach dem gut versteckten Regenbogen-Schatz, bevor fleißig die bunte Piñata zerschlagen wird.

regenboge-party-torte-jpg

10. Feiern mit Chase, Elsa und Peppa

Dein Kind liebt die PAW Patrol, hat nur noch den Disney-Film „Frozen“ im Sinn oder möchte seinen Kindergeburtstag mit Peppa Wutz feiern? Die gute Nachricht, wenn nicht viel Zeit für die Vorbereitungen bleibt: Vom Pappgeschirr über Luftballons und Girlanden bis zu den passenden Geschenktütchen kannst du hier in jedem Fall deko-technisch aus den Vollen schöpfen. Noch besser: Damit keine Langweile aufkommt, kannst du auch ein perfekt abgestimmtes Unterhaltungsprogramm ganz einfach dazu buchen. Dann steht einer stressfreien Party mit den Helfern auf vier Pfoten, der Eiskönigin oder Schweinchen Peppa nichts mehr im Wege!


Erlaubt ist, was dem Geburtstagskind gefällt!

Bei der Wahl des Party-Mottos hat dein Kind selbstverständlich ein gewichtiges Wörtchen mitzureden. Und vielleicht will es seinen nächsten Geburtstag im Schlaraffenland feiern, an dem Tag ein Biber sein oder eine Reise nach Mittelerde unternehmen? Wunderbar! Rund um jedes Thema könnt ihr zusammen Ideen für Einladungen und Deko, den Geburtstagskuchen und ein kleines Buffet, Spiele und – falls gewünscht – Give-Away-Tütchen austüffteln. Dann wird nicht nur die Geburtstagsfeier zum großen Spaß, sondern auch der gemeinsame Weg dorthin.

5 € Gutschein bei Newsletter-Anmeldung sichern!