For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser

Die beste Kinderanimation für dein Event für und mit Kindern

Die beste Kinderanimation für dein Event für und mit Kindern

Auf einem Event mit Kindern spielt die Unterhaltung der kleinen Ehrengäste eine große Rolle. Wir zeigen dir wie sie zum vollen Erfolg wird

Inhalt

  1. Kinderanimation - Wieso ist sie so wichtig für deine Veranstaltung?
  2. Wichtiges bei der Planung des Unterhaltungsprogramms für Kinder
    1. Anzahl der Kinder ist wichtiger Faktor bei der Kinderanimation
    2. Alter der Kinder bei der Kinderanimation beachten
    3. Interessen der Kinder bei der Kinderanimation miteinplanen
    4. Motto des Events - Das thematische Unterhaltungsprogramm für Kinder
    5. Kinderanimations-Ideen für gemischte Kindergruppen
    6. Länge der Kinderanimation und des Geburtstags
  3. Die Animation auf dem Kindergeburtstag selbst veranstalten oder Profi buchen?
    1. Tipps & Ideen für eigene Kinderanimation auf einem Geburtstag
    2. Kinderanimation buchen - den richtigen Anbieter finden
  4. Weitere Ideen für eine gute Kinderanimation auf Kindergeburtstagen
    1. Die Torte als Highlight auf jedem Kindergeburtstag
    2. Mit Spielen und Hüpfen zur perfekten Kinderanimation
  5. Bei parloo findest du dein Gesamtpaket für den nächsten Kindergeburtstag

Kinderanimation - Wieso ist sie so wichtig für deine Veranstaltung?

Wenn das Wort „Animation“ fällt, denkst du vielleicht an die letzte Bühnen-Show im Urlaub. Animation auf Events ist dafür gedacht, einen Menschen zu unterhalten und soll verhindern, dass Langeweile aufkommt.

Während Erwachsene sich zum großen Teil selbst beschäftigen können und Langeweile eher selten aufkommt, sind Kinder deutlich anfälliger dafür und empfinden diese als viel unangenehmer. Die Reaktionen können dann von Quengeln bis hin zum nach Hause gehen wollen reichen. Bei Events und insbesondere Kinderevents ist es deshalb umso wichtiger, ein gutes Unterhaltungsprogramm zu haben.

Doch einfach einen Animateur buchen und die Kinder von ihm beschallen zu lassen wird dir leider nicht den besten Erfolg einbringen. Das Unterhaltungsprogramm muss viele Anforderungen erfüllen, um so viele Gäste wie möglich mitzureißen. Begrenzungen bei der Thematik und Auswahl der Animation gibt es im Prinzip nicht.

Im Laufe der Jahre hat sich dennoch deutlich herauskristallisiert, welche Angebote Dauerbrenner sind und seit Generationen gut von Kindern angenommen werden. Auch aktuelle Trends können den Interessen der Kinder entsprechen und sind immer eine Überlegung wert.

Hier haben wir eine Auswahl an Beispielen für dich rausgesucht, die bei Kindern immer sehr beliebt sind:

  • Kinderschminken
  • Glitzertattoos
  • Luftballonmodellage
  • Motto-Unterhaltung
  • Schatzsuche
  • Clown
  • Zaubershow

Jetzt denkst du dir bestimmt, dass das alles schön und gut ist und Kinderanimation ihren Platz vor allem auf großen und offiziellen Festen haben. Wir finden das stimmt so nicht. Klar, auf Stadt-, Firmen- oder Kindergartenfesten findet sich immer ein Animationsprogramm als Highlight und wird auch regelrecht erwartet. Doch auch kleine oder private Feiern können von einem gut durchdachten Programm zur Kinderunterhaltung profitieren.

Auf Hochzeiten gibt die Animation für Kindern den Eltern die Freiheit die Festlichkeiten zu genießen, ohne für Unterhaltung sorgen zu müssen, während die Kinder selbst einen tollen Abend verbringen können. Konfessionelle Familienfeste, wie die Kommunion, Konfirmation oder Bar Mizwa, können auch von einem guten Unterhaltungsprogramm profitieren, da bei solchen Feierlichkeiten der Regel nach immer sehr viele Kinder anwesend sind.

Selbst die kleinsten Partys, wie der Kindergeburtstag in den eigenen vier Wänden, brauchen ein gut durchdachtes Programm. Dazu gehören die Essenszeiten, die freie Spielzeit und eben auch die Animation der Kinder mit verschiedenen Aktivitäten. Denn selbst wenn der Kindergeburtstag mit eigenen Kräften organisiert wurde und die Gedanken zwischen allen kleinen Details aufgeteilt werden müssen, ist es wichtig das Hauptziel immer vor Augen zu haben: Den Spaß des Geburtstagskindes und seiner Gäste.


Wichtiges bei der Planung des Unterhaltungsprogramms für Kinder

kinder-animation-planung

Damit bei der Planung deines Unterhaltungsprogramms garantiert nichts schief läuft, haben wir dir hier die wichtigsten Punkte, die du bei der Planung deiner Animation beachten solltest, zusammengefasst. Am einfachsten kannst du dein Programm planen, wenn du die folgenden Punkte nacheinander durchgehst.

Tipp: Die Planung deines nächsten Kindergeburtstages geht ganz einfach wenn du diese Tipps und Tricks zur Organisation von Kindergeburtstagen beachtest. Eine Übersicht über unsere Leistungen findest du hier.


Anzahl der Kinder ist wichtiger Faktor bei der Kinderanimation

Die Anzahl der zu betreuenden Kindern spielt bei der Auswahl von vielen Programmpunkten eine große Rolle. Eine Gruppe von drei Kindern, die alle gut miteinander befreundet sind, ist ein Selbstläufer, weil eine eingeschweißte Gemeinschaft meist schon ihre gewohnten Abläufe hat und du kannst diese mit ein paar neuen Ideen anreichern.

Eine größere Gruppe hingegen, vor allem wenn sich Kinder aus verschiedenen Gruppen, wie z.B. Schulklasse und Sportverein, zusammenfinden, kann am Anfang der Feier eine gute Portion Unterstützung benötigen, um die anfänglichen Berührungsängste und das Kennenlernen zu beschleunigen.

Außerdem ist die Anzahl der Kinder auch ein Faktor bei der Festlegung der Art der Betreuung. Wenn die Gästeliste nicht sonderlich lang ist, ist es für eine geübte Mutter kein Problem, die Kinder zu bespaßen und gleichzeitig die Party aus dem Hintergrund zu managen.

Bei einem größeren Event, wir sagen ab 7 Kinder, ist es ratsam sich einen Profi an die Seite zu holen, der weiß wie mit einer hohen Anzahl an Kindern richtig umzugehen ist. Ob du gleich den Schritt mit einem Profi gehen willst, ist natürlich deine Entscheidung, aber einen zweiten Erwachsenen bei einer Gruppengröße ab 7 Kindern empfehlen wir dringend.


Alter der Kinder bei der Kinderanimation beachten

Oft sind die Kinder aus einer Klasse oder einer Kindergartengruppe und damit im selben Alter. Manchmal kommt es aber dazu, dass die Geschwister ihre Feiern zusammenlegen und dann stehen am Tag der Feier lauter 6- und 3-Jährige zusammen und wissen nicht so recht, was sie miteinander anfangen sollen. In solchen Situationen gilt es Spiele und Aktivitäten zu finden, die beiden Altersgruppen zusagen und Stimmung aufkommen lassen.

Dabei sollten eventuelle Anpassungen der Aktivitäten nicht außer Acht gelassen werden. Während 6-Jährige beim Basteln keine Probleme im Umgang mit Schere und Kleber haben werden und eventuell auch anspruchsvollere Projekte erarbeiten können, könnten die 3-Jährigen Hilfestellung und leichtere Projekte benötigen. Im Falle solcher Situationen solltest du dir davor Gedanken machen, wie du den Geburtstag ansprechbar für alle eingeladenen Kinder machen kannst.


Interessen der Kinder bei der Kinderanimation miteinplanen

Ein weiterer wichtiger Punkt, den du auf dein Kind und die Gäste abstimmen musst ist das Thema der Animation. Ein professionell engagierter Animateur schindet Eindruck unter den Eltern und begeistert die Kinder, bringt jedoch nicht sehr viel, wenn die Unterhaltung die Interessen nicht trifft und im schlimmsten Fall die Kinder sogar langweilt.

Deshalb ist es wichtig, dass du dich vor der Planung und Buchung mit deinem Kind absprichst. So wirst du am schnellsten und effektivsten herausfinden, welche Interessen die eingeladenen Freunde haben und welche Programmpunkte gut bzw. schlecht ankommen würden. Die Interessen können von einem gemeinsamen Sport, der immer zusammen gespielt wird, bis hin zu einer beliebten Serie reichen. Diese Themen können dir bei der Auswahl von einzelnen Programmpunkten helfen, aber auch beim Festlegen eines Mottos für die Feier.


Motto des Events - Das thematische Unterhaltungsprogramm für Kinder

Wie schon erwähnt, kann das Event auch ein Motto haben. Egal ob ein Thema aus dem Fernsehen, das Lieblingstier oder eine Party ganz im Zeichen des Lieblingssports, die Programmpunkte sollten auch einen Mottobezug haben, damit es keinen Riss in der Themenwelt gibt. Möglichkeiten dazu geben Aktivitäten wie Kinderschminken (mit zum Motto passenden Motiven) oder Spiele, die durch kleine Anpassungen mottogerecht gemacht werden können.

Tipp: Das perfekte Motto für deine nächste Feier findest du in unserem ausführlichen Blogbeitrag "Die besten Mottos für einen unvergesslichen Kindergeburtstag".


Kinderanimations-Ideen für gemischte Kindergruppen

Traditionell werden Jungs die wilden Abenteuer und den Mädels die Prinzessinnenträume zugesagt. Auch wenn das zu einem großen Teil wohlmöglich noch stimmt, sollte das Aussuchen der Thematik nicht nur stur darauf basieren. Jungs können tolle Prinzen sein, die mit ihrem Schwert und Pferd in die wichtigsten Gefechte aufbrechen, während Mädchen wilde Piratinnen sein können, die voller Elan alle Schiffe in der Umgebung kapern.

Themen, wie Sport oder Kochen, sind gute Alternativen, falls die Geschlechter der Gäste gemischt sind und möglichst neutral gehalten werden soll. Dabei können sich alle Kinder glücklich austoben und z.B. bei einer Olympiade gegeneinander antreten.


Länge der Kinderanimation und des Geburtstages


Um die Einladungskarten verteilen zu können, muss die Länge des Kindergeburtstages festgelegt werden. Je älter das Kind, desto länger dauert meistens der Geburtstag oder er fängt erst später an. Eine oft gewählte Zeitspanne bei jüngeren Kindern ist von 14 - 18 Uhr. Du solltest hierbei beachten, dass die Kinder vielleicht auch zwischendurch alleine spielen wollen, sodass der Ablauf des Geburtstages im Idealfall nicht gänzlich vorgegeben ist.

Wenn die Geburtstagsfeier 4 Stunden geht, müssen zudem die Essenszeiten eingerechnet werden. Die Länge der Kinderanimation ist dann von diesen Faktoren und von der Anzahl der Kinder abhängig, weil zum Beispiel Kinderschminken länger dauert, wenn viele Kinder geschminkt werden wollen.


Die Animation auf dem Kindergeburtstag selbst veranstalten oder Profi buchen?

kinder-animation-planung

Jetzt sind alle wichtigen Planungspunkte abgehakt und wir können uns der letzten wichtigen Frage, die die Planung von Kinderanimation beeinflusst, widmen. Ist es besser das Unterhaltungsprogramm selbst zu veranstalten oder sich einen Profi an die Seite zu holen?

Jeder muss diese Frage für sich entscheiden. Vielleicht denkst du dir jetzt, nachdem du die Planung der Animation durchgegangen bist, dass du das ohne Probleme selbst stemmen kannst. Vielleicht bist du dir auch sicher, dass du definitiv Hilfe brauchst und suchst schon den nächsten Anbieter (Das sind übrigens wir). So oder so ist das eine Entscheidung, die gut durchdacht sein sollte und damit du einen Überblick erhältst, wollen wir dir die wichtigsten Vor- und Nachteile aufzeigen.


Tipps & Ideen für eigene Kinderanimation auf einem Geburtstag

Einen klaren Vorteil das dieses DIY-Projekt mit sich bringt: Die Kosteneinsparung. Du brauchst niemanden mehr buchen und kannst die Materialien ganz nach deinem Belieben besorgen. Somit hast du die Kontrolle über alle Ausgaben und kannst ganz genau nach deinem festgelegten Budget agieren.

Auch wenn du dich dann hautnah am Geschehen befindest und selbst eine tolle Zeit mit den Kindern verbringst, kann es sein, das dies nicht die beste Entscheidung für dein Event ist. Bei einer großen Gruppe an Kindern, kann es schnell unübersichtlich und anstrengend werden. Auch wenn mehrere Erwachsene zusammen die Unterhaltung der Kinder in Angriff nehmen, kann einfach die Erfahrung im Umgang mit solchen Situationen fehlen.

Bei Veranstaltungen wie Hochzeiten, Jubiläumsfeiern und Taufen ist es eher unwahrscheinlich, dass du Zeit finden wirst, um dich persönlich um die Kinder zu kümmern. Hier hast du die Möglichkeit Verwandte oder Freunde zu Fragen, ob sie die Betreuung übernehmen wollen, jedoch ist es wahrscheinlich, dass sie lieber deine Feier als Gast genießen wollen.

Tipp: Falls du dich dafür entscheidest die Kinderunterhaltung selbst zu gestalten, haben wir hier Anleitungen wie du Kinderschminken oder eine Schatzsuche einfach organisieren kannst.


Kinderanimation buchen - den richtigen Anbieter finden

Die leichte und schnelle Variante ist das Buchen der Kinderanimation. Ja, solche Dienstleistungen kosten leider ein wenig mehr, als alles selbst zu machen. Aber wir haben ein paar unschlagbare Argumente vorbereitet, weshalb sich der Preis definitiv jedes Mal lohnen wird.

Mit der Kinderanimation verhält es sich genauso wie mit dem backen oder kochen. Privatpersonen können ihr Bestes geben und ziemlich gute Ergebnisse erzielen, wobei die Leistung eines Profis leider nie ganz erreicht werden kann. Profis haben Zugang zu mehr Materialien, mehr Ressourcen und mehr Möglichkeiten, um Kinder auf eine ganz bestimmte Art und Weise zu unterhalten. Unter Anderem gehört dazu auch das Konzept, sich als Figur aus einer Serie oder einem Film zu verkleiden und die kleinen Gäste einen unvergesslichen Tag mit ihrem Idol verbringen zu lassen.

Außerdem wird dir die Organisation der ganzen Feier in großem Maße erleichtert werden, wenn du die Unterhaltung für die Kinder buchst. Du brauchst nur eine Anfrage zu stellen und das Datum und die Zeit abzustimmen, damit die Künstler rechtzeitig da sind. Dann hast du alle Hände frei für die restlichen Vorbereitungen. Das ist ein großer Vorteil, vor allem bei größeren Veranstaltungen, weil da der Aufwand, um die Feier ablauftechnisch zu organisieren, viel größer ist.


Weitere Ideen für eine gute Kinderanimation auf Kindergeburtstagen

kinder-animation-spiel

Auch wenn gute Unterhaltung eine Art Knackpunkt für ein gelungenes Fest ist, gibt es noch eine ganze Ladung an Fragen und Entscheidungen, die im Laufe der Vorbereitung für eine Feier bearbeitet werden müssen. Damit du hier nicht so schnell den Überblick verlierst und auch immer ganz genau Bescheid weißt, welcher Punkt als nächster zu bearbeiten ist, haben wir eine Checkliste für dich zusammengestellt, die dich bei der Organisation tatkräftig unterstützen soll.

Tipp: Eine kompakte Version der Checkliste, die du dir runterladen kannst, findest du hier.


Die Torte als Highlight auf jedem Kindergeburtstag

Ein Programmpunkt auf den sich immer jeder freut, und vor allem die kleinen Schleckermäuler immer genießen, ist das Kuchenessen. Der tolle Marmorkuchen oder Streuselkuchen nach Omas Rezept sind wahre Dauerbrenner auf diesem Gebiet. Doch hast du schon mal darüber nachgedacht, dass auch die Torte ein besonderer Programmpunkt sein kann?

Egal ob passend zum Motto, mit viel Mühe verziert oder in einer besonderen Form, der traditionelle Kuchen kann schnell in ein kleines Meisterwerk verwandelt werden, über das alle auf dem Geburtstag staunen werden. Eine solche Torte kann mit etwas Aufwand und je nach Rezept schnell selbst gezaubert werden und eine Menge Lob und Bewunderung der kleinen Gäste einheimsen.

Tipp: Für Hobbybäcker haben wir hier einen Blogbeitrag mit 10 coole Ideen für Kuchen und Torten.

Falls du aber den ganz besonderen WOW-Effekt suchst oder schlicht und einfach keine Zeit oder Möglichkeit im Alltag hast, um einen zweistöckigen Tortentraum zu kreieren, würden wir empfehlen die Profis ans Werk zu lassen. Übrigens musst du den richtigen Bäcker auch gar nicht lange suchen. Wir haben eine große Auswahl an Konditoren und Motiven in unserem Shop, sodass du bestimmt das richtige Highlight für dein nächstes Event findest.





Mit Spielen und Hüpfen zur perfekten Kinderanimation

Neben der Kinderanimation sind aktive Tätigkeiten ein wichtiger Teil vom Ablauf des Events. Ruhig dasitzen, basteln oder Tänze einstudieren funktioniert nur solange die Kinder auch einen Ausgleich haben, der ihnen die Möglichkeit gibt sich auszupowern.

Eine Möglichkeit dazu sind Spiele. Rennen, Fangen oder Figuren nachturnen sorgen für eine Menge Bewegung, die die Kinder fördert und spielerisch jede überschüssige Energie verschwinden lässt. Für Mottopartys gibt es auch viele Wege allgemeine Spiele an die Thematik anzupassen.

Tipp: Spiele für jeden Anlass findest du in unserer großen Spielesammlung.

Es ist wohl allseits bekannt, dass Kinder Hüpfburgen lieben. Selbst als Erwachsene geraten wir manchmal ziemlich in Versuchung, einfach mal mit zu hüpfen und dem inneren Kind endlich wieder mal freien Lauf zu lassen. Doch leider gibt es im Jahr nicht übermäßig viele Gelegenheiten für die Kinder diese Seltenheit zu genießen. Also wieso die Hüpfburg nicht einfach zum Top-Programmpunkt der eigenen Veranstaltung machen? Vielleicht wirkt eine Hüpfburg auf einer Hochzeit oder einer Jubiläumsfeier am Anfang etwas befremdliche, aber glaub uns, alle Kinder werden begeistert sein und gar nicht genug vom Toben bekommen, während du dich entspannt zurücklehnen kannst.





Bei parloo findest du dein Gesamtpaket für den nächsten Kindergeburtstag

kinder-animation-buchen

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Kinderanimation auf keinem Kinderevent fehlen darf. Allein schon wegen der vielen Gestaltungsmöglichkeiten, die die Animation mit sich bringt. Du kannst für dich entscheiden, ob und wie du die Kinderanimation organisieren willst, egal ob du das als ein großes DIY-Projekt angehen oder einen professionellen Anbieter buchen willst.

Wenn du dich dafür entscheidest, auf einfach und unkompliziert zu setzen, dann solltest du unseren Shop auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Bei uns findest du ein großes Angebot an Dekoration, Torten und Luftballons, die die nächste Geburtstagsfeier in einen wahren Kindertraum verwandeln werden. Bei uns findest du alles, was du für einen gelungenen Kindergeburtstag benötigst!

Viel Spaß beim Feiern wünscht dir parloo.

5 € Gutschein bei Newsletter-Anmeldung sichern!