For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser

Corona-Virus: So erklärt du es den Kindern!

Corona-Virus: So erklärt du es den Kindern!

So erklärst du ein Virus wie Corona deinem Kind richtig!

Schon uns fällt es schwer die derzeitige Situation rund um das “social distancing”, die Corona-Krise und die damit verbundenen Einschränkungen zu verstehen. Dabei treffen die momentanen Einschränkungen gerade unsere Kinder besonders schwer. Die geliebten Kindergartenfreunde, das Toben im Kinderturnen oder das Spielen eines Instruments in einer Gruppe. Nichts ist so wie es einmal war. Kein Wunder, dass auch die Kleinen verunsichert sind. Um den Kindern die Situation rund um das Virus COVID-19 erklären zu können, haben wir dir die am häufigsten, gestellten Fragen gesammelt und die passenden Antworten in kindgerechter Sprache zusammengestellt:

  • Was ist Corona?

    Corona ist ein Virus. Ein Virus ist so klein, dass es nur mit einer starken Vergrößerung gesehen werden kann. Das Virus macht die Menschen krank. Wenn eine kranke Person niest, kann das Virus auf eine gesunde Person überspringen und diese anstecken. Das kleine Virus klettert dann durch Mund, Nase oder Augen in den Körper. Dort kann sich das Virus vermehren. Jetzt ist auch die gesunde Person krank und kann andere Menschen anstecken. Folgendes Video erklärt das Corona Virus sehr gut:




  • Warum darf ich nicht in den Kindergarten?

    Um zu vermeiden das Kinder krank werden hat der Kindergarten geschlossen. So kann das Virus von kranken Kindern nicht auf gesunde Kinder springen und du bleibst gesund.

  • Warum darf ich keine Freunde treffen?

    Da jedes Kind das Virus haben kann, dürfen auch keine Freunde getroffen werden. Auch ich darf meine Freunde gerade nicht treffen.

  • Wie lange bleibt das Corona-Virus?

    Das kann keiner so genau sagen. Aber ich denke das es noch einige Tage dauern wird, bis der Kindergarten wieder öffnet.

  • Wieso ist der Spielplatz zu?

    Auch hier kann sich das Virus verstecken. Aus diesem Grund bleiben wir zu Hause.

  • Warum können wir Oma und Opa nicht besuchen?

    Ältere Menschen wie Omas und Opas können schwer erkranken. Auf Oma und Opa passen wir besonders auf. Das Virus mag ältere Menschen mehr als kleinere. Damit Opa und Oma gesund bleiben, rufen wir sie nur noch an.

  • Wieso arbeitest du von zu Hause?

    Wie im Kindergarten, kann das Virus auch auf der Arbeit sein. Kranke Kollegen können mich anstecken. Um gesund zu bleiben, bleibe ich auch zu Hause.

  • Wieso muss ich mich alleine beschäftigen?

    Wie du weißt hat der Kindergarten zu. Wenn du im Kindergarten bist, gehe ich arbeiten. Aus diesem Grund passe ich auf dich auf, allerdings muss ich meine Arbeit von zu Hause machen, um Geld zu verdienen. Wenn du dich alleine beschäftigst hilfst du mir Geld zu verdienen und wir können uns etwas schönes kaufen.

  • Was passiert, wenn ich das Corona-Virus bekomme?

    Nichts schlimmes. Es ist wie eine Erkältung mit Fieber und nach kurzer Zeit bist du wieder gesund.

  • Was kann ich tun damit ich Corona nicht bekomme?

    Wichtig ist, dass du zu Hause bleibst und dich an unsere Regeln hältst: Hände waschen und nicht in dein Gesicht fassen. So kann dir nichts passieren und das Virus kann nicht auf dich springen.

  • Was ist Quarantäne?

    Quarantäne hilft das Virus zu bekämpfen. Kranke Personen bleiben zu Hause und können so andere Menschen nicht anstecken.

Mehr zu dem Thema Corona mit Kindern findest du hier, in unserem ausführlichen Artikel.

5 € Gutschein bei Newsletter-Anmeldung sichern!